Deutsche Raumfahrtausstellung Morgenröthe-Rautenkranz e.V.
Deutsche Raumfahrtausstellung Morgenröthe-Rautenkranz e.V.
germanczechenglishrussian
+49 37465 2538
+49 37465 2538

Erleben Sie die Faszination Raumfahrt und Weltraumforschung.

Am 26.08.1978 startete der erste deutsche Kosmonaut, Dr. Sigmund Jähn, ins All.
Die damals in seinem Geburtsort Morgenröthe-Rautenkranz eröffnete Exposition entwickelte sich bis heute zu einer gesamtdeutschen Ausstellung und dokumentiert durch einzigartige Modelle und Originale die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Raumfahrt.
Logo - Deutsche Raumfahrtausstellung Morgenröthe-Rautenkranz e.V.

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag
10.00 bis 17.00 Uhr
Letzter Einlass:   16.30 Uhr
Mehr Informationen

Preise

Erwachsene  7 Euro
Ermäßigt
4 Euro
Kinder unter 6 Jahren frei
Mehr Informationen

Standort

Dr.-Sigmund-Jähn-Str. 4

08262 Muldenhammer
OT  Morgenröthe-Rautenkranz

Telefon: 037465 2538
Mehr Informationen
space-rover-1

Neues & Hinweise

coronavirus grafik

Für Ihren sicheren Besuch

Stand: 7. August 2022

Bitte beachten Sie folgende Regelungen:

Gemäß der Corona-Schutzverordnung des Landes Sachsen gilt für den Besuch des Museums die 3G - Regel. Kinder sind davon ausgenommen. Sie brauchen keinen Nachweis.

• Zutritt mit FFP2-Maske.
•  Kinder bis 6 Jahre sind von der Maskenpflicht befreit. 
•  Kinder zwischen 6 und 16 Jahren FFP-2 Maske oder medizinischer Mund-Nasen-Schutz.

Empfehlen wir weiterhin Besucherinnen und Besuchern, in der Ausstellung das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung - FFP2- oder OP-Maske.
Diese Empfehlung gilt besonders für unser Kino, da hier der Mindestabstand von 1,50 Metern zu Personen die nicht dem eigenen Hausstand angehören nicht eingehalten werden kann.
Logo - Deutsche Raumfahrtausstellung Morgenröthe-Rautenkranz e.V.
Vom Treppenhaus zur Galerie
PopArt-Werke von Bernd Luz
in der Deutschen Raumfahrtausstellung
  • Vita Bernd Luz
    PopArt-Werke von Bernd Luz

Aktuelle Mission mit deutscher Beteiligung

rocket-launch-grafik
SpaceX Crew-3
"Cosmic Kiss"
07.11.21 - 06.05.22


DRA - Bild Matthias-Maurer
SpaceX Crew-3 LogoMission Cosmic-Kiss Logo
Matthias Maurer
Mission "Cosmic Kiss"
Die Crew-3-Mission startete im November 2021 mit vier Astronauten für einen Langzeiteinsatz zur ISS.
Raja Chari, Kommandant (1. Raumflug, USA/NASA)
Thomas Marshburn, Pilot (3. Raumflug, USA/NASA)
Matthias Maurer, Missionsspezialist (1. Raumflug, Deutschland/ESA)
Kayla Barron, Missionsspezialistin (1. Raumflug, USA/NASA)
rocket-launch-grafik
Missionen
"Horizons"
06.06. - 20.12.2018
"Blue Dot"
 28.05. - 10.11.2014
DRA - Bild Alexander-Gerst
Mission Horizons LogoMission Blue Dot Logo
Alexander Gerst
Missionen 'Blue Dot' & 'Horizons'
Er absolwierte während der ersten Mission einen Außenbordeinsatz, übernahm als erster Deutscher und zweiter Westeuropäer  für drei Monate die Funktion des ISS-Kommandanten und verbrachte eine Gesamtaufenthaltsdauer von 362 Tagen im Weltall.


international-space-station
Die ISS (Internationale Raumstation) am Himmel beobachten!
DRA - Bild ISS
Eines der faszinierendsten Themen der Raumfahrt die ISS (Internationale Raumstation).
Sie scheint unendlich weit weg zu sein, fliegt aber nur 400 Kilometer über der Erde und man kann sie sogar mit bloßem Auge sehen.
Den aktuellen Standort der ISS zeigenmehrere Websites an z.Bsp.:
Deutsche Raumfahrtausstellung Morgenröthe-Rautenkranz e.V. als Grafik auf dem blauen Planeten
Logo - Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum (EPLR)Logo - Leader ProjektLogos - BVS_NEUSTART_SOFORT
Deutsche Raumfahrtausstellung Morgenröthe-Raumfahrtausstellung e.V.
Deutsche Raumfahrtausstellung
Morgenröthe-Rautenkranz e.V.
Dr.-Sigmund-Jähn-Str. 4
08262 Muldenhammer
OT Morgenröthe-Rautenkranz
phonemap-markerrocketmenu-circlecross-circlechevron-down-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram